Mach' mit und gewinn' einen Super-Preis!

Lust auf ein neues Samsung-Handy?

Oder ein Lenovo-Tablet?

 

Mach‘ mit bei unserem Preisausschreiben, es gibt sehr schöne Preise zu gewinnen:

1. Preis: Samsung Galaxy A 3

2. Preis: Lenovo-Tab 2 A

3. Preis: Bluetooth Lautsprecher JPL Go


Beantworte nur eine einfache Frage:

Wie viele Firmen oder Institutionen präsentieren sich an der Ausbildungsbörse in Schopfheim im Berufsschulzentrum?

Die Antwort findest du hier auf unserer Homepage.

Gleich teilnehmen und Antwort per E-Mail absenden!

 

 

WILLKOMMEN!

Am Samstag, den 16. APRIL 2016 ist es wieder soweit.

Erneut lädt die Stadt Schopfheim, zusammen mit der Gewerbeschule Schopfheim, am Samstag, den 16.04.2016 zu einer Ausbildungsbörse am Berufsschulzentrum ein, um Berufe hautnah und zum Anfassen vorstellen zu können.

Zahlreiche Institutionen und Betriebe werden vor Ort sein, um jungen Menschen Einblick in die chancenreiche Arbeitswelt in unserer Region zu geben.

Diese Webplattform, die Ausbildungsbörse und unser Magazin sollen Schülerinnen und Schülern helfen, sich optimal auf den weiteren Lebensweg nach dem Schulabschluss vorzubereiten.

Hilfreich sind z.B. die Beiträge über die verschiedenen schulischen Bildungsmöglichkeiten und die Tipps zur Bewerbung und zu

Vorstellungsgesprächen. Diese Webplattform und die Ausbildungsbörse bieten wichtige Anhaltspunkte für eine künftige Berufswahl.

 

 

Bürgermeister Nitz

Sehr herzlich heiße ich die interessierten Schülerinnen und Schüler sowie deren Begleitpersonen auf der diesjährigen Ausbildungsbörse willkommen. Allen Beteiligten danke ich für die Bereitschaft der Mitwirkung, für die intensiven Vorarbeiten und für die Präsenz, um den Schulabgängern bei der Berufsfindung zahlreiche Möglichkeiten aufzuzeigen.

Es freut mich sehr, dass die Ausbildungsbörse nun schon zum vierten Mal in Kooperation zwischen der federführenden Gewerbeschule, den Ausbildungsbetrieben und der Stadt erfolgen kann und dabei der

Standort Schopfheim hervorragend präsentiert wird. Den Berufsanfängern wünsche ich viel Erfolg bei der Findung ihrer persönlichen Neigung.

Es grüßt Sie alle herzlich.

Ihr Christoph Nitz, Bürgermeister

 


 

In eigener Sache

Wir würden uns freuen, wenn ihr uns zu dieser Seite und zum Magazin euer Feedback gebt. Gern könnt ihr dazu unser Kontaktformular nutzen oder ihr schreibt uns einfach eine  Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .